Die Feuersteins – Tanz!

10,00 inkl. MwSt

Kategorie:

Product Description

„Ihr passt in keine Schublade“,
das mussten sich Die Feuersteins schon von Veranstaltern anhören, die ein griffiges Werbeetikett suchten. Was negativ gemeint war, nimmt die Familien-Band aus Bochum als Kompliment. Gesungen werden starke Melodien auf Englisch und Deutsch, wie es den Einflüssen aus Rock und Pop, dem Folk Revival und dem in der eigenen Familie Überlieferten entspricht. “Deutschfolk” ist das, was sie machen – aber längst nicht nur. Auch „akustische Musik“ trifft es angesichts des Wurlitzer E-Pianos nur bedingt. Folk, Volkslieder und eigene Songs passt zum übrigen Instrumentarium – Gitarre, Mandoline, Geige, Kontrabass – und vor allem dem mehr-stimmigen Gesang, vernachlässigt aber nicht die durchaus vorhandene rockige Komponente. Bluegrass oder Old Time Music spielen durch Guntmars langjährige Betätigung im Duo L.Bow Grease eine große Rolle. Da Carla in Glasgow lebt, ist der keltische Einfluss hörbar. Ein solches Programm „rund“ zu bekommen, ist natürlich schwieriger als bei einer stilistischen Beschränkung. Hier hilft die spürbare familiäre Verbunden-heit. Nach ihrem Debütalbum Lieblingslieder (2013) und Die Feuersteins II (2017) schlagen Die Feuersteins nicht nur der Form nach ein neues Kapitel auf. Es wird drei EPs („Ausrufezeichen-Trilogie!“) mit je sechs Titeln geben: TANZ! erscheint in diesem Herbst, SING! und LOS! werden 2020 folgen.

Die Feuersteins machen glaubwürdige und ansprechende Musik für die Gegenwart, direkt aus dem kulturellen Schmelztiegel Ruhrgebiet. Hohe Aussagekraft und große musikalische Kompetenz – das ist moderner Folk aus Deutschland.

© 2019 Ruhrfolk | Alle Rechte vorbehalten